Geschäftsidee

Guten Freunden gibt man doch ein Küsschen

Wie entsteht eigentlich etwas Neues? Jeden Tag beginnt das Neue durchs Aufwachen. Mit dem ersten Tageslicht,- die Augen aufschlagen. Wachgeküsst wie Dornröschen.

Ich jedenfalls, bin lieber der Prinz als Dornröschen. Man kann jedes Bild überstrapazieren; hat mal ein Freund von mir gesagt. Wie dem auch sei, ohne den Anstoß von außen gibt’s nichts Neues unter der Sonne.  Armin Ruser, ein Freund und Diskussionspartner, spricht im September 2015 mit mir über seine Begegnung mit einem Syrer der in Damaskus eine Kinderkleiderfabrik aufgebaut hatte. Er erzählt mir dass er darüber nachdenke ein solches Unternehmen mit ihm hier aufzubauen, aber eigentlich habe er keine echte Leidenschaft für Textilien.  Ich bin wachgeküsst. „Ich kann mir vorstellen ein Kinderkleiderlabel aufzubauen“ entgegne ich ihm scherzhaft grinsend. „Du kannst Sie haben die Idee“ sagt er.

Leave a comment